Aktuelles

Hier finden Sie News der KVG Main-Kinzig mbH, Verkehrsmeldungen, Stellenangebote und Ansprechpartnerinnen für Journalisten.

Außerdem möchten wir Sie über alle wichtigen ÖPNV-Themen auf dem Laufenden halten.

Veränderung der Linie MKK-30 und MKK-30A ab 01.10.2023

Aufnahme der Haltestelle "Markwaldsiedlung" und
Verlängerung der Fahrten Linie MKK-30 nach Hanau Hauptbahnhof

Eine gute Nachricht für Pendler und Fahrgäste: Ab dem 2. Oktober 2023 wird die Haltestelle 'Markwaldsiedlung' in Erlensee in das Streckennetz der Buslinie MKK-30 aufgenommen. Mit einemzusätzlichen Fahrtenangebot der Buslinie MKK-30, die Bruchköbel mit Erlensee verbindet, reagiert die KVG Main-Kinzig (KVG) außerdem auf die positive Nachfragesteigerung auf der Relation zwischen Erlensee und Hanau. Bislang müssen Fahrgäste nach Hanau in Erlensee am Limeskreisel in die Expressbusse der Linien X93 und X94 umsteigen.

„Aufgrund der guten Zusammenarbeit des Verkehrsunternehmens Racktours und der KVG erfolgt die ursprünglich für den Fahrplanwechsel angedachte Verlängerung bis Hanau Hauptbahnhof bereits ab dem 2. Oktober 2023“, informiert KVG-Geschäftsführer Rüdiger Krenkel.

Ab dem 2. Oktober 2023 wird dann auch die neue Haltestelle „Markwaldsiedlung“ in Erlensee an die Fahrten der Linie MKK-30 angebunden.

„Die Aufnahme der Haltestelle Markwaldsiedlung ermöglicht eine bessere Feinerschließung. Fahrgäste profitieren zudem von der direkten Anbindung in Richtung Wachenbuchen und Hanau Hauptbahnhof“, freut sich Bürgermeister Stefan Erb.
Der Bus wird Montag bis Freitag alle 60 Minuten verkehren, während der Hauptverkehrszeiten zwischen Fliegerhorst und Hanau sogar alle 30 Minuten. Zusammen mit den Expressbuslinien X93 und X94 ergibt dies in der Hauptverkehrszeit einen 15-Minuten-Takt. Mit der geplanten Verlängerung geht ein weiterer Vorteil einher: Durch den wegfallenden Umsteigezwang am Limes-Kreisel in Erlensee, müssen die Busse nicht mehr auf verzögerte Linien warten, dadurch reduzieren sich die Verspätungen im Linienverkehr deutlich.  

 

Die aktualisierten Fahrpläne der Linien MKK-30 und MKK-30A sind auf der RMV-Homepage der KVG Main-Kinzig und in der RMV-Verbindungsauskunft enthalten.

Alle Informationen zu dieser Fahrplananpassung bzw. -erweiterung sind in einem Taschenfahrplan aufbereitet, der im Rathaus der Stadt Erlensee, in den Fahrzeugen der Linie MKK-30, in der MobiZentrale in Hanau und in den Geschäftsräumen der KVG Main-Kinzig in Kürze verfügbar ist.

Nahverkehrsplan für den Main-Kinzig-Kreis 2023 - 2028

Main-Kinzig-Kreis beschließt richtungsweisenden Nahverkehrsplan für eine nachhaltige Zukunft

Der Main-Kinzig-Kreis hat einen wichtigen Schritt hin zu einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Mobilität gemacht.
Mit dem Beschluss der Neuaufstellung des Nahverkehrsplans (NVP) für den Main-Kinzig-Kreis am 14. Juli 2023 stellt der Kreistag die Weichen für einen umfangreichen Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und ergänzender Mobilitätsangebote im Kreisgebiet.

Den Bericht und die dazugehörigen Anlagenbände finden Sie auf unsere Projektseite und unter Mobil-Zukunft-MKK.de

Das Deutschland-Ticket

Das vergünstigte Deutschland-Ticket für Berechtigte (Hessenpass mobil)

Das besonders preisgünstige Deutschland-Ticket für nur 31 Euro im Monat, ist für Menschen mit einem entsprechenden Berechtigungsnachweis (Hessenpass mobil). Die Fahrkarte berechtigt zur Nutzung des ÖPNV in der 2. Klasse nicht nur in Hssen, sondern in ganz Deutschland.

Ausführliche Information

https://sites.rmv.de/de/hessenpass-mobil

Hessenpass mobil: das vergünstigte Deutschland-Ticket